DIE IDEE

Meeting Point GlobalConnect: Hier treffen international aktive Unternehmen auf Talente, die sich für internationale Aufgaben interessieren. Und auf Anbieter aus dem Personal- und Bildungsbereich, die beim Aufbau von Capacities im Ausland unterstützen.

Review

edubiz auf der GlobalConnect 2018

OPTIONEN FÜR UNTERNEHMEN

Employer Branding:

Publizieren Sie Ihr Arbeitgeberprofil oder werden Sie edubiz-Partner

Recruiting:

Treffen Sie Talente und werden Sie Aussteller auf der GlobalConnect

Aus-und Weiterbildung:

Treffen Sie Trainings- und Bildungsanbieter und Hochschulen aus ganz Europa

Kooperation bei R&D:

Treffen Sie Hochschulen und junge Forscher aus dem internationalen Raum

Ihre Optionen für Ausstellung und Sponsoring:

Oder sprechen Sie uns direkt an

CHANCEN FÜR BILDUNGSANBIETER

Konferenz:

Lernen Sie, was international agierende Unternehmen bewegt

Ausstellung:

Beraten Sie persönlich zu neuen Angeboten und Studiengängen

Lab:

Zeigen Sie dem Publikum Lehreinheiten und Methoden – live!

Medien:

Stellen Sie sich in Magazin und Web von edubiz als Partner für Unternehmen vor

Matchmaking:

Treffen Sie Unternehmen und Kooperationspartner aus ganz Europa

Sprechen Sie mit uns über Ihre Präsenz bei edubiz!

PERSPEKTIVEN FÜR GLOBAL MINDS

Konferenzen:

Lernen, was Deutschlands “Global Player” im Ausland bewegen

Ausstellung, Networking:

Arbeitgeber und internationale Netzwerke kennenlernen

Matchmaking, Bewerbung:

Firmen im persönlichen Gespräch auf mögliche Persopektiven ansprechen

Reception nach dem Event:

Triff die internationalen Communities aus den Hochschulen und Unternehmen

Folgt New In BW auf unserer Website

Das Programm

edubiz conference 2016
edubiz conference 2016
edubiz conference 2016
edubiz conference 2016
edubiz GC16 Stuttgart local global team
edubiz conference 2016
edubiz conference 2016
edubiz GC16, Stuttgart

20. und 21. Juni 2018

  • GlobalConnect Ausstellung: Gemeinschaftsstand Personal und Bildung
    (Halle 2 im ICS der Messe Stuttgart)
  • Konferenzen der GlobalConnect: Außenwirtschaftsfachkonferenzen und Workshops zu den internationalen Zielmärkten, Ausstellerforum, GlobalConnect Award am 20. Juni, 18 Uhr
  • edubiz Pitches: Initiativen und Ideen für Kooperationsprojekte
  • edubiz Lab: Demo von Trainings- und Lehreinheiten Sprache/ interkulturelles Training am edubiz-Stand
  • Matchmaking: Vorstellungsgespräche, Teilnahme an Kooperationsbörsen

21. Juni, 11:30 – 13 Uhr: edubiz Symposium, Ausstellerforum (Stand 2A37)

    • Opening Session
      The future of employment & corporate education in Europe
      Diskussion: From Brain Drain to Brain Circulation?


      Mit den Beiträgen von:

      – Prof. Dr. Alexander Gerybadze, Universität Hohenheim
      – Markus Kemper, Stellvertr. Geschäftsführer AHK Spanien

    • „China on my mind“: Welche Qualifizierung für das China-Geschäft? 
      Chancen für Studierende aus China, Best-Practice Beispiele und Erfahrungsaustausch
      (Partner: IHK Exportakademie, Universität Hohenheim)


      Mit den Beiträgen von:

      Lea Scholz, M.A., Fakultät Wirtschafts- und SozialwissenschaftenUniversität Hohenheim:
      “German-Chinese Research and Teaching Partnerships”

      Prof. Dr. Jens Vogelgesang,
      Prodekan für Internationale Beziehungen, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften  & Manqi Wang, Austauschstudentin, Universität Hohenheim:
      „Doing Business in China: Understanding the Meaning of guānxi“

      Niklas Pitschke,
      China Think-Tank local global GmbH: 
      „Industrie 4.0 und Bildung in China“

14 – 16 Uhr Round Table „Spanische Fachkräfte – Ihr Mehrwert für Internationalisierung & im globalen Wettbewerb“, Ausstellerforum (Stand 2A37)

Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch und Unterstützung von lokalen Institutionen (Partner: WRS, Netzwerk zur Arbeitsmarktintegration spanischer Zuwanderer in der Region Stuttgart)

Mit Beiträgen von

– Carlos Medina-Drescher, Generalkonsul des Königreichs Spanien in Stuttgart

– Carmen Álvarez-Cienfuegos Rico, Spanische Botschaft, Abteilung für Arbeit und Soziales

– Dr. Verena Andrei, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart/Welcome Service Region Stuttgart

– Julia Behne, Handwerkskammer Region Stuttgart

– Muhammet Karatas, Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart/KAUSA Servicestelle Region Stuttgart

– Gabriela Martinez, Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft/Center for European Trainees

– Dr.Jordi Mauri, GKV/TecPart Verband Technische Kunststoff-Produkte e. V.

– Dr. Andreas Streit, mm-lab GmbH, Kornwestheim

– Ramiro Vera-Fluixá, Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)

und mit der Teilnahme von

– ​Cristina Sánchez Esteban​ und ​Sergio Carvajal​,​ ​Projekt “StoryLives

– Christina Schwenkel, bw-i/bw-jobs.de

– Interviewte Bridge Builders für das Magazin “New in Baden-Württemberg”

NewInBW logo

  • 16 – 18 Uhr Reception
    Region Stuttgart Lounge,
    Messe Stuttgart 
    (Organisiert von WRS, „New in BW“ Magazin)

 

Melden Sie sich bei der Veranstaltung an